Bei Medikamentengabe Knast? Analyse und Auswege bei problematischen Fallkonstellationen in der Pflege

Das Seminar zeigt Konstellationen, die in der Presse und in der Justiz besonderes Augenmerk erregt haben und in denen die verantwortlichen Pflegekräfte strafrechtlichen und zivilrechtlichen Verfahren gegenüberstanden. Ziel ist es, problematische Fallkonstellationen frühzeitig zu erkennen und Maßnahmen zu treffen, um Ansprüche gegen die Pflegeeinrichtung und strafbare Handlungen zu vermeiden.

Seminarleitung:
Christoph Maier, Dipl. Jurist, Richter am Amtsgericht 

Seminargebühren:
€ 95,- inkl. € Kaffee, Getränke und Mittagessen

Ansprechpartner:
Frau Eva-Maria Arbinger / Frau Andrea Pendl
Tel.: 08561 9297-103
Fax: 08561 9297-100
E-Mail: fortbildung@kwa.de

Infoblatt zum Download (PDF)