Lebensraum Garten - (ER)LEBEN

Den Garten mit Demenz und im Alter neu (er)leben. Die Teilnehmer lernen den Garten als Lebensraum kennen und erfahren, wie sie ihn für die Erinnerungsarbeit oder zur Sinnesstimulierung bei ihrer Arbeit mit dementen Patienten einsetzen können.

Seminarleitung:
Heidi Zelger, Betreuungskraft nach § 53c, Heilerziehungspflegehelferin, Klangexpertin 

Seminargebühren:
€ 95,- inkl. Kaffee, Getränke und Mittagessen

Ansprechpartner:
Frau Eva-Maria Arbinger / Frau Andrea Pendl
Tel.: 08561 9297-103
Fax: 08561 9297-100
E-Mail: fortbildung@kwa.de

Infoblatt zum Download (PDF)