KWA Bildungszentrum heißt neue Lehrkräfte willkommen

Begrüßung mit Sonnenblumen und Lebkuchenherzen.

Pfarrkirchen, im September 2018. - KWA Bildungszentrumsleiter Karl-Heinz Edelmann freute sich zum Beginn des neuen Schuljahrs über die Verstärkung seines Mitarbeiter-Teams durch neue Lehrkräfte. Schulleiterin Désirée Deutsch (Fachschulen f. Heilerziehungspflege/-hilfe) übernahm im Namen aller Leitungskräfte die offizielle Begrüßung der neuen Kolleginnen und Kollegen und stellte dabei die exzellenten Qualifikationen der neuen Lehrkräfte heraus. „Sie sind ein Gewinn für KWA – und damit auch für unsere Schülerinnen und Schüler, für ihr Weiterkommen und ihre berufliche Laufbahn“, betonte Désirée Deutsch.

"Die Neuen" sind: die Sprach- und Kulturwissenschaftlerin MA Hülya Adigüzel, der Dipl.-Wirtschaftsmathematiker Univ. Benjamin Asbeck, der Pflegemanager BA Christian Eder, die Dipl.-Soz.-Päd. FH Petra Müller, PDL Andrea Pendl und Pflegemanagerin BA Caterina-Lena Schaitl. Sie gehören nun zur  KWA Schulfamilie. 

Désirée Deutsch überreichte ihnen honigsüße Willkommens-Herzen „für ein ebenso herzliches Verhältnis“ und Sonnenblumen „auf dass allen bei uns hier stets die Sonne scheint!" Das gelte auch für Susann Uhrland-Specht und Maria Kunschert, die nicht dabei sein konnten. Persönlich und im Namen von  Karl-Heinz Edelmann wünschte Désirée Deutsch den neuen Lehrkräften viel Glück und Erfolg bei ihren Ausbildungs- und Schulungsaufgaben in den Klassen und Kursen der KWA Schulen – sowie viel Freude an ihrer Arbeit.

Insgesamt rund 550 Schülerinnen und Schüler sowie etwa 100 Teilnehmer in Fortbildungskursen besuchen die verschiedenen Bildungseinrichtungen: die Berufsfachschulen für Altenpflege/-hilfe und Sozialpflege, die Fachschulen für Heilerziehungspflege/-hilfe, die Fachakademie für Sozialpädagogik sowie die Fortbildungszentren „Pflegeberufe“, „Podokolleg“, „Pädagogik/Psychologie/Psychiatrie“.