Schüler des Kurses für Heilerziehungspflege gestalten Land-Art in Pfarrkirchen

Im Rahmen des Unterrichtes im Fach „Lebensraumgestaltung“ haben sich die Schüler des Kurses für Heilerziehungspflege in den letzten Wochen mit Naturpädagogik beschäftigt und vielseitige kreative Gestaltungsmöglichkeiten mit Naturmaterialien kennengelernt.

Pfarrkirchen, 24.10.2018 - Viel Freude hatten die Schüler des Kurses für Heilerziehungspflege beim Gestalten von Land-Art in der Stadt Pfarrkirchen. Passanten gaben positive Rückmeldung über die Natur-Kunst-Objekte und waren angetan über die kleine Kunst-Galerie am Wegesrand.

Die Schüler reflektierten ihre Arbeit bei einer „Vernissage“ und überlegten, wie sie das Gestalten von Land-Art in die Freizeitgestaltung für ihre Klienten einbauen können. Die nächsten Wochen werden sie nun nutzen, mit weiteren gesammelten Naturmaterialien Bilder, Mandalas, Schatzkästchen und Fühlsäckchen zu gestalten und die Aktions-Nachmittage für Ihre Klienten zu planen.