KWA Bildungszentrum
KWA Bildungsangebote
09:00 - 16:00 Uhr
06. Dez 2021

Sicheres Betreiben und Anwenden von Medizinprodukten nach der Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV)

Das Medizinprodukterecht ist in Deutschland im Zuge der Umsetzung mehrerer EG-Richtlinien entstanden. Dabei wurde durch das Medizinproduktegesetz (MPG) neu geregelt, wie Medizinprodukte

betrieben und angewendet werden müssen. Bewährte Bestimmungen wurden dabei in die Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) übernommen. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Inhalte, Definitionen, Anwendungsbereiche, Anforderungen und Dokumentationen des Medizinproduktegesetz (MPG) und schwerpunktmäßig über dessen Umsetzungsverordnung – die Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV).

 

 

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung an zwei Tagen stattfindet:

  • Montag, 06. Dezember 2021 von 09 Uhr bis 16 Uhr

  • Dienstag, 07. Dezember von 09 Uhr bis 16 Uhr

Die Teilnehmer lernen durch die vorgenannten Rechtsvorschriften vorgegebene Pflichten kennen und erfahren, welche Konsequenzen sich daraus praktisch für den sicheren Betrieb, die Anwendung, Beschaffung und Instandhaltung von Medizinprodukten ergeben. 

Infoblatt zum Download (PDF)

09:00 - 16:00 Uhr
06. Dez 2021

Informationen

Ort KWA Bildungszentrum Pfarrkirchen
Leitung
Georg Scheitzach Lehrer für Pflegeberufe, Medizinprodukteberater, und Michael Diaz, u.a. Medizintechniker und Sanitäter
Gebühren 240,00€ inkl. Kaffee, Getränken und Mittagessen

Kontakt

Telefon 08561 9297-131
Fax 08561 9297-100

Das KWA Bildungszentrum ist der überregionale Bildungsträger von KWA Kuratorium Wohnen im Alter mit zwei Schulstandorten und insgesamt sechs Fachschulen und Berufsfachschulen in Pfarrkirchen und Bad Griesbach. Zusammen mit den Fortbildungszentren für Pflegeberufe und pädagogische Berufe, sowie dem Fortbildungszentrum Podokolleg nehmen derzeit rund 450 Personen die vielfältigen Bildungsangebote wahr.

 

Gemeinsam Schule gestalten

 

 

Die Schüler der Berufsfachschulen des KWA Bildungszentrums haben die Möglichkeit, sich auf vielen Ebenen aktiv ins Schulleben einzubringen. In der Schülermitverantwortung (SMV) gestalten gewählte Schülersprecher mit Ideen und Engagement die Schulen und das Schulwesen mit. Sie stehen auch bei Fragen, Anliegen oder Vorschlägen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung: apsp-smv@kwa.de

Cookies