Fortbildungszentren KWA Bildungszentrum

Aktuelle Fortbildungsangebote

"Podokolleg"

Nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Anmeldung

Alle Kurse sind im hier folgenden Kalender über entsprechende Sortierfunktionen zu finden. Klicken Sie den Kurs Ihrer Wahl an - unterhalb der Kursbeschreibung ist ein Link platziert, der direkt zum Online-Anmeldeformular führt.

TOP

Erste Hilfe in der podologischen Praxis, Betrieblicher Ersthelfer

09.00 – 16.45 Uhr

KWA Bildungszentrum | Pfarrkirchen

Bildungsziel: Jede Podologin/Podologe sollte über Erste-Hilfe-Maßnahmen und Notfälle, die vor allem beim Diabetiker auftreten können, Bescheid wissen. Inhalte: Diabet. Stoffwechselentgleisung, Exsikkose, akute Kreislaufstörungen, arterieller Verschluss, Thrombose, praktische Inhalte: stabile Seitenlage, Wiederbelebung, AED

TOP

Einlagen- und Schuhversorgung beim Diabetiker, Neue Antikoagulantien (NOAK), Mykosen beim Diabetiker

09.00 – 16.00

KWA Bildungszentrum | Pfarrkirchen

Die/der Podologin/Podologe soll über die Möglichkeiten einer fachgerechten Versorgung mit Einlagen und Schuhwerk Bescheid wissen, die den diabetischen Fuß entlasten können. Die Kenntnis von Wirkung und Nebenwirkungen der NOAKs ist unumgänglich. Mykosen sind der tägliche Umgang in der Praxis.

Das KWA Bildungszentrum ist der überregionale Bildungsträger von KWA Kuratorium Wohnen im Alter mit zwei Schulstandorten und insgesamt sechs Fachschulen und Berufsfachschulen in Pfarrkirchen und Bad Griesbach. Zusammen mit den Fortbildungszentren für Pflegeberufe und pädagogische Berufe, sowie dem Fortbildungszentrum Podokolleg nehmen derzeit rund 450 Personen die vielfältigen Bildungsangebote wahr.

 

Gemeinsam Schule gestalten

 

 

Die Schüler der Berufsfachschulen des KWA Bildungszentrums haben die Möglichkeit, sich auf vielen Ebenen aktiv ins Schulleben einzubringen. In der Schülermitverantwortung (SMV) gestalten gewählte Schülersprecher mit Ideen und Engagement die Schulen und das Schulwesen mit. Sie stehen auch bei Fragen, Anliegen oder Vorschlägen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung: apsp-smv@kwa.de